Levitra als Potenzmittel

Levitra als wirksames Potenzmittel bei erektiler Dysfunktion

Erektiler Dysfunktion HelfenWenn ein Mann sexuell erregt ist, wird durch einen biochemischen Weg der Schwellkörper sexuell erregt, weil sich dadurch Stickstoffmonoxid freigesetzt. Der Stoff namens cGMP ist dafür verantwortlich, dass sich die Muskulatur im Genitalbereich des Mannes entspannt, damit vermehrt Blut einströmen kann. Somit wird eine Erektion hervorgerufen. Weil in Levitra Vardenafil enthalten ist, wird genau dieses Enzym gehemmt, wodurch das cGMP im Körper abgebaut wird. Infolgedessen erhöht sich genau dieser Spiegel, der für die Steifheit des Penis verantwortlich ist. Das wiederum führt zu einer stärkeren, bzw. längeren Erektion des Mannes.

Continue reading